200 Jahre Apotheke Endersbach

Geschichtlicher Rückblick

altespiessapoVor 200 Jahren - im Jahre 1808 - wurde in Endersbach von Apotheker Wilhelm Klett erstmals eine Apotheke gegründet.

Daraus ist die heutige Spiess'sche Apotheke hervorgegangen. Wilhelm Klett erhielt die Genehmigung von der Regierung König Friedrichs für das Gebäude Stettener Straße 2.

Schon drei Jahre nach der Eröffnung verstarb Wilhelm Klett. Die Apotheke wurde geschlossen und erst 1836 durch Apotheker F. Maurer aus Gschwend wieder eröffnet. 1844 folgte Apotheker Carl Ludwig Palmer, der das Geschäft in die Waiblinger Str. 26 verlegte, wo es sich bis 1959 befand.

1865 übergab Palmer an Philipp Cunradi. In chronologischer Reihenfolge folgen die Apotheker Bossert (bis 1871), Dr. Karl Werner (bis 1892), Theodor Völter (bis 1904), Hugo Schaal (bis 1908) und Heribert Strebel (bis 1913).

Noch im Jahre 1904 hatte Endersbach 997 Einwohner, so daß die Endersbacher Apotheker nur ein karges Einkommen hatten, was wohl auch zu dem häufigen Besitzerwechsel beitrug. Hervorzuheben ist Apotheker Karl Werner, der gleichzeitig Doktor der Chemie war und zahlreiche Hausspezialitäten anfertigte, die er auch nach auswärts vertrieb.

Am 1.1.1914 übernahm Hermann Spiess sen. die Leitung der Apotheke. Hermann Spiess stammte aus einer alten Giengener Apothekerfamilie.

spiessapoheuteNach 31-jähriger Tätigkeit verstarb er und sein Sohn Helmut Spiess führte die Apotheke weiter. Dieser verlegte 1959 die Apotheke zur Ortsmitte an den heutigen Standort, in die Strümpfelbacher Straße 31.

Seit 1977 leitete Dr. Hermann Spiess die Spiess'sche Apotheke. Er prägt sie vor allem durch sein enormes Wissen über Arzneimittel pflanzlicher Herkunft und engagiert sich auch heute noch im Sanitas Kräutergarten in Endersbach.

In Tobias Grübel fand Dr. Hermann Spiess einen würdigen Nachfolger. Er leitet die Apotheke nun seit April 2010 und führt die Traditionsapotheke weiter.

  • Medikament vorbestellen
  • Rezepte einlösen
  • Foto senden
  • Newsletteranmeldung
  • Notdienst

Medikamentenvorbestellung

Bestellen Sie Medikamente zur Abholung vor. So haben wir diese vorrätig und Sie vermeiden unnötige Wartezeiten. In unserem Shop sehen Sie alle verfügbaren Medikamente und können Ihre Reservierung/Bestellung abschließen.

Keine Haftung für Fehler. Alle Abbildungen ähnlich. Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht und werden in haushaltsüblichen Mengen angeboten. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und als unverbindliche Preisempfehlung der A-plus Service GmbH. Alle Angebote gültig vom 1.10.2017 bis 31.10.2017.
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
** Unser regulärer Verkaufspreis

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.